geschrieben am: 10 December 2017

Planung im Finale

Die Planungen für unsere nächste Renovierung schreiten voran und wir können es fast nicht mehr erwarten los zu legen...

Nachdem wir uns, zusammen mit der Tischlerei Reitebuch, weitere Gedanken zu den Renovierungsarbeiten im kommenden Frühjahr gemacht haben, konnten wir in den vergangenen Wochen all unsere anderen Spezialisten einladen, um die Details für die Rundumerneuerung der Zimmer der Kategorien "Vilsalpsee" und "Almboden" zu besprechen.

Nach der ausführlichen Vermessung der Räume haben sich auch unsere anderen Partner gleich mit Ihren Idee bei uns gemeldet. Raumausstatter, Fliesenleger, Installateur und Maler bringen nach und nach ihre verschiedenen Puzzleteile zu uns.

Wir, insbesondere "Chefin & Juniorchefin" Annelies und Sonja, haben nun die knifflige Aufgabe alles zu einem stimmigen Gesamtbild zusammenzufügen. Auch Enkel/Neffe Leopold hilft mit.

Damit sich unsere Gäste in den nächsten Jahren in den neu gestalteten Zimmer rundum wohlfühlen und das Design keine "Eintagsfliege" wird, hat mittlerweile ein regelrechter Bemusterungsmarathon begonnen. Wunderbar feine Stoffe vereinen sich mit edlen Hölzern und charaktervollen Steinen.

Nach der noch ausstehenden Besprechung mit unserem Elektriker gehen die ersten Möbelstücke und andere Bauteile nächste Woche in Produktion, damit wir die kommende Komplettsanierung der sechs Zimmer auch sicher in der nur kurzen Zwischensaison bewältigen und fristgerecht zum Saisonsstart im Mai abschließen können.

Aktuelles aus dem Tannheimer Tal Mehr spannende Artikel lesen