Diese Webseite verwendet Cookies zur Analyse Ihres Besuchs und Ihrer Aktivitäten auf unserer Webseite. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
geschrieben am: 16 September 2019

Almabtrieb im Tannheimer Tal

Endlich ist es wieder soweit, das Vieh kommt von unseren Almen im Hochtal in die Heimischen Ställe.

Jeden September finden unsere Traditionellen Almabtriebe statt. Einheimische und Gäste feiern in der Hochsaison in fast jeder Gemeinde des Tannheimer Tals einen eigenen Almabtrieb mit einem kleinen Fest.

Die Älpler begleiten Ihre Kühe und Jungtiere den ganzen Sommer und kümmern sich liebevoll um die Ihr Vieh. Als Abschluss dieser schönen Zeit werden die Tiere mit prachtvollen Kränzen aus Tannengrün, bunten Bänder, Blumen und Glocken geziert und festlich ins Tal geführt.

Der Höhepunkt dieser "Almabtriebzeit" ist wie Jedes Jahr der prächtige Almabtrieb in Tannheim, hier werden ca. 700 Tiere von sechs Tannheimer Alpen ins Tal begleitet. Anschließend feiert man die heile Rückkehr der Älpler und Tieren mit einem großen Fest.

Aktuelles aus dem Tannheimer Tal Mehr spannende Artikel lesen