Road Bike Holidays Logo

Hahntennjochrunder

Schwere Rennradtour
Start bei der Tourismusinformation in Tannheim in Richtung Osten, vorbei an Nesselwängle über den Gaichtpass nach Weißenbach.

In Weißenbach beim Kreisverkehr rechts abbiegen ins Lechtal, vorbei an Forchach, Stanzach bis nach Elmen. Der Beschilderung “Hahntennjoch” über einen Anstieg von 13% nach Bschlabs folgen. Stetig aufwärts im Schnitt von 12% die Serpentinen hinauf nach Pfafflar. Weiter zur Passhöhe in 1.903 Meter. Als Lohn für die Überwindung von knapp 1.000 Höhenmeter folgt eine 16 km lange Abfahrt nach Imst hinunter. In Imst links halten Richtung Fernpaß, über die Ortschaften Tarrenz und Nassereith. Nach der Anstrengung über das Hahntennjoch ist der Fernpaß eine Spazierfahrt, nur der starke Verkehr macht einem zu schaffen. Nach dem Fernpaß rechts abbiegen und den Lermooser Tunnel über Biberwier und Lermoos umfahren, auf die B 179 wieder auffahren bis Reutte. In Reutte der Beschilderung “Krankenhaus”, über Ehenbichl, Rieden nach Weißenbach folgen. Beim Kreisverkehr rechst abbiegen ins Tannheimer Tal und zurück zum Ausgangspunkt.

Adresse & Details
Roadbike Holiday Hotel
Angefügte Bilder

Weitere Ausflugsziele

Tannheimer Tal, Tirol und im Allgäu